Geführte Kleingruppenreisen in Kanada

Spezialist für deutschsprachig geführte Gruppenreisen wie Campingtouren, Aktivreisen, Kanutrips, Familien- und Busreisen mit Hotels.

Unsere Firma, gegründet in 1986, hat ihren Sitz im Westen von Kanada, in Edmonton im Staat Alberta, bekannt als Tor zum kanadischen Norden. Das private Unternehmen hat sich als zuverlässiger Veranstalter für deutschsprachig geführte Kleingruppenreisen und Abenteuertouren in Westkanada einen Namen gemacht.

In unseren 30 Jahren haben wir das Reisen mit Kleingruppen und Outdoor- Aktivreisen gemeistert. Dank unserer Erfahrung liefern wir den best möglichen Service. Von Ihrem ersten Kontakt mit uns bis zum letzten Good Bye sind wir darauf bedacht, dass Ihr Urlaub ein unbeschwertes und erfreuliches Erlebnis wird.

Zelt und Camping Tour in KanadaUnser Programm ist eine Auswahl von geführten  Camping- Abenteuer- und Aktivreisen sowie Kanutrips, Familienurlaub und Hotelreisen. Hier finden Sie Outdoor Touren mit Übernachtungen in Zelten oder guten Hotels in Westkanada von den Rockies bis Vancouver Island und in den Yukon. Wir möchten dass Sie Ihren Urlaub genießen und dass Sie sich entspannen können. Sie sollten deshalb einigermaßen fit sein, um bei Aktivitäten wie Wanderungen, Kanutouren und beim Camping auch mitmachen zu können.

Bei  Aktivreisen und Busreisen mit kleinen Gruppen haben Sie Zeit und Gelegenheit an extra Ausflügen teilzunehmen wie z.B. Wildwasser Fahrten, Bären- und Walbeobachtungen, Kajak Paddeln, Biking, Ausritten und Vielem mehr.

Referenzen von Reiseprofis

Dutzende von Reisebüros, Reiseveranstalter groß und klein in vielen verschiedenen Ländern vertrauen uns ihre Kunden an. Sie können sich darauf verlassen dass sie uns ausgecheckt haben. Sie wissen dass wir alle rechtlichen Pflichten erfüllen, dass wir die notwendigen Lizenzen und Genehmigungen haben, dass wir liefern was wir versprechen. Sie werden Ihnen dort sicherlich gerne Auskunft über Timberwolf Tours geben.  Agenturen, die unsere Touren anbieten.

Foto Wettbewerb

Blick auf die RockiesSchickt uns bitte Fotos von Eurem Kanada Urlaub! Jeder Gast kann bei unserem jährlichen Foto Wettbewerb mitmachen. Wir wählen die Finalisten aus und veröffentlichen sie am Ende der Sommer Saison über social media (z.B. Facebook). Ihr alle entscheidet dann wer gewinnt und wer sich  den den $500 Preis verdient hat.
Der Preis für 2019 ging an Gabrielle Bedard für ihr Foto von ihren neuen Freunden, die den Blick über die Rocky Mountains auf ihrer Reise mit Timberwolf Tours zusammen geniessen. Herzlichen Glückwunsch.


Service

Ein komplettes Paket. Ohne versteckte Kosten und ohne unliebsame Überraschungen. Sollten Aktivitäten oder Mahlzeiten nicht im Preis inbegriffen sein, so ist das ausdrücklich in den ausführlichen Reisebeschreibungen vermerkt. Ihr Reiseleiter bucht gerne Ihre fakultativen Ausflüge und Besuche.

Deutschsprachige Reiseleiter

Unsere freundlichen, qualifizierten Reiseleiter kennen die Landschaft, kennen für jede Jahreszeit die besten Wanderwege, die lokale Geschichte der Indianer und Siedler in Kanada, die schönsten Badestellen, die nettesten Restaurants und die interessantesten Läden. Unsere Reiseleiter führen Sie auch abseits der viel besuchten Attraktionen zu den versteckten Sehenswürdigkeiten in den reizvollen, unberührten Landschaften des kanadischen Westens. Sie sind nicht nur Fahrer sondern begleiten ihre Gruppen auf allen Wanderungen und freuen sich genauso wie die Gäste aufs Lagerfeuer an den Abenden.

Der Bus

Busreisen im Kleinbus in KanadaSie reisen bequem in klimatisierten Minibussen in kleinen Gruppen von  bis zu zwölf Teilnehmern minibus fuer kleine gruppen, busreisenund Ihrem Reiseleiter, der auch den Bus fährt. Ihr Gepäck und die Gruppen Ausrüstung passen in den Anhänger. Bei den 2- und 3 wöchigen Kleingruppenreisen sind auch die Transfers vom Flughafen zu den Hotels inbegriffen.

Ausrüstung

DIE GRUPPENAUSRÜSTUNG ist modern, in gutem Zustand, gepflegt und komplett. Kochgerät und Speisegeschirr, geräumige Zwei-Personen Zelte aus Nylon, Regenplane. Unsere Hartschaum Camping Unterlagen sind nicht super bequem, aber ausreichen für die meisten Camper. Wenn Sie es gemütlicher haben wollen bringen Sie Ihre eigene selbst-aufblasened Thermarest oder andere Luftmatratze mit. Für fakultative Exkursionen wie Ausritte, Kajak Touren, Mountainbike Miete oder Wildwasserfahrten wird die nötige Ausrüstung gestellt. Natürlich auch für die Kanutouren.
IHRE PRIVATE AUSRÜSTUNG: Mit der Anzahlung für Ihre Reise erhalten Sie unsere Ausrüstungsliste. Den Schlafsack für Campingtouren bringen Sie am Besten von zu Hause mit. In den Bergen kann es nachts recht kalt werden, auch im August. Die Gradierung von Schlafsäcken ist oft recht optimistisch, deshalb sollte Ihrer für mindestens minus 10 Grad gradiert sein. Es wird zwar nicht so kalt werden,  Sie wollen es aber doch gemütlich im Zelt haben. Sie können sich auch hier in Kanada einen für etwa $60 besorgen. Ihr Reiseleiter hilft Ihnen beim Einkauf. Für Hoteltouren sollten Sie eine Ski- oder Fleecejacke mitbringen.

Unterkunft

Campingtouren und Zelten in Kanada Wir benutzen gute Mittelklasse Hotels mit eigenen Badezimmern. Die meisten unserer Campingtouren starten und enden in einem Hotel. Für die andern Übernachtungen stellen wir Zelte für jeweils 2 Personen. Die Zelte werden als 4-Personen Zelte verkauft, es bleibt also genügend Platz für Gepäck und Ellbogenraum.
Für Familien haben wir noch größere Zelte für bis zu 6 Personen.
Gönnen Sie sich doch einen zusätzlichen Tag in Kanada zum Einkaufsbummel in einer der gastfreundlichen Städte des Westens. Wir arrangieren gern für Sie zusätzliche Übernachtungen in Ihrem Hotel.

Mahlzeiten

kleine gruppen, gefuehrte touren in kanadaDie Reiseleiter meistern die Küchenarbeit gut und gerne alleine, freuen sich jedoch über jede Hilfe und Vorschläge für neue Rezepte. Sie werden staunen, wie vielseitig sich auch am Lagerfeuer ein Essen zubereiten lässt, frisch, gesund und reichlich. Natürlich berücksichtigen wir auch Diätkost.
Bei einigen Touren sind Mahlzeiten nicht inbegriffen. Man zahlt am Anfang der Reise in eine Essenskasse ein, die Gruppe entscheidet den Speiseplan. Der Reiseleiter hat Vorschläge und eine Auswahl von Rezepten parat und übernimmt gerne auch das Einkaufen. Man sollte mit etwa $15.00 pro Tag für die drei Camping Mahlzeiten rechnen, oder mit $70.00 pro Tag in Restaurants. Viele Gäste bei Hoteltouren kaufen Zutaten für Snacks und Lunches in Lebensmittel Geschäften und halten sie in der Kühltruhe des Reiseleiters frisch.

Ob Sie sich das Alles zutrauen können?

Na klar doch! Wenn Sie einigermaßen fit sind, können Sie an allen Aktivitäten bei unseren Erlebnisreisen teilnehmen. Außerdem sind unsere Tagespläne meist flexibel und erlauben Ihnen, sich an einem Tag richtig auszutoben und am nächsten Tag ein wenig zu entspannen. Unsere Reiseleiter schlagen gern Alternativen vor.

Sie haben noch nie ein Kanu gepaddelt?

kanutouren und kanutrips in KanadaKein Problem! Das vorherige Training gibt Ihnen Zuversicht und das nötige Geschick lernen Sie schnell mit ein paar Übungen auf dem Fluss.

Reisen Sie alleine?

Auch kein Problem! Die Tage des Zusammenlebens in freier Natur schmieden selbst eine Gruppe von zunächst Fremden zu einer Abenteuer Gemeinschaft zusammen, aus der oft schöne und dauerhafte Freundschaften entstehen. Sie müssen nicht befürchten als "Single" keinen Anschluss zu finden.
Wenn Sie den Einzelzimmer Zuschlag nicht zahlen wollen, versuchen wir eine andere allein Reisende Person des gleichen Geschlechts zu finden, die Hotelzimmer und Zelt mit Ihnen teilen wird. Falls Sie lieber Ihr eigenes Zimmer und Zelt garantiert haben möchten, müssen Sie den EZ Zuschlag dazurechnen.

Sie fühlen sich zu alt?

Erst recht kein Problem! Im Durchschnitt sind unsere Gäste zwischen 22 bis 45 Jahre alt. Aber von unseren Abenteurern mit 80 Jahren hat schon manch Jüngerer Einiges über Ausdauer und das Genießenkönnen des Augenblicks gelernt.

Mitbeteiligung:

Gruppenreisen, kleine gruppen, aktivreisen, kanadaWir fordern sie nicht, sie ist aber bei Kleingruppenreisen dieser Art eigentlich die Norm. Auf dem ersten Campingplatz zeigt der Reiseleiter wie die Zelte aufgestellt werden, danach baut man das eigene Zelt selbst auf. Wenn Jeder in der Küche und beim Ein- und Ausladen des Busses etwas mit hilft, ist die Arbeit schnell erledigt. Es bleibt mehr Zeit zum Wandern und zu interessanteren Aktivitäten als Geschirrspülen.

Haftpflicht Verzichterklärung:

Unternehmer von Abenteuertouren wie wir müssen eine Haftpflichtversicherung tragen. Ohne diese bekämen wir u.a. auch keine Lizenzen für die National- und Provinzial Parks. Die Versicherungen verlangen dass vor Antritt der Touren alle Teilnehmer eine Verzichterklärung unterschreiben. Bei fakultativen Aktivitäten (z.B. Wildwasserfahrten, Reiten, Walbeobachtungen) mit anderen Unternehmern wird Ihnen immer wieder eine Verzichterklärung vorgelegt. Ohne Unterschrift wird man nicht mitgenommen.
Leider sind diese Verzichterklärungen in recht unfreundlichem und abschreckendem Ton verfasst, wahrscheinlich um Anklagen wegen Lappalien zu vermeiden. Wie Ihnen jeder Rechtsanwalt bestätigen wird, soll man diesen Ton nicht so ernst nehmen, man kann selbstverständlich bei Ernstfällen Klage erheben und für ernste Fälle sind diese Versicherungen ja auch gedacht.
Unternehmer, die keine Verzichterklärung unterschreiben lassen, haben höchstwahrscheinlich keine Haftpflichtversicherung und somit auch keine Lizenzen mit Gruppen in den Parks zu wandern. Es kann sein dass ein Park Ranger solche Reiseleiter samt Gruppe aus dem Park verweist.

Hier ein Beispiel unserer Verzichterklärung

Die Busse und alle Insassen sind separat für Autounfälle versichert.

Ehe Sie Ihren Flug nach Kanada buchen:

Nichtkanadier, die kein gültiges Visum haben und die Kanada besuchen möchten, brauchen eine Einreise Genehmigung, Electronic Travel Authorization (eTA).  Es kostet nur $7.
Hier finden Sie mehr Info: Informieren Sie sich über die elektronische Reisegenehmigung 
USA / Canada 1.888.467.9697
International 1.780.470.4966
Was Leute sagen
atemberaubende Landschaft, sehr schöne Wanderungen und ein toller Guide. Teilweise war das Programm fast zu voll,auf dem Zeltplatz war zu wenig Zeit um mal kurz zu entspannen.

Particia H. 2019, Tour H
Einen fantastischen Eindruck über das Land bekommen, sehr viel in kürzester Zeit gesehen (allein unmöglich). Die Fahrt im Auito war manchmal sehr lang.

Karsten S. 2019, Tour E
Die Bergwanderungen waren für mich (fast 77 Jahre alt) sehr anstrengend. Guide Ian fand immer die richtige Lösung (Alternativplan) für mich. Alle Mahlzeiten waren (den Umständen entsprechend) sehr gut, geschmackvoll und abwechslungsreich, auch genug Gemüse und Obst.

Johann R, 2018, Tour P7