Unsere Reiseleiter von A bis Z

Manche unserer deutschsprachigen Reiseleiter finden im Winter Jobs in den Skigebieten, andere sind Guides in Ländern der südlichen Erdkugel. Wir freuen uns jedoch immer wenn sie für ein paar Sommermonate den Weg wieder zu uns zurück finden, voll neuer Energie, neuen Erlebnissen und Geschichten und Dutzenden von neuen Facebook und Whats App Freunden.

reiseleiter, guide, kanada  die Sommer Saison im Rückblick
Jobs bei Timberwolf Tours
Wir suchen deutschsprachige Reiseleiter für den Sommer von 2019

Sebastian Arnold Sebastian Arnold
Hi zusammen! Kanada ist für mich mehr als “nur” riesige Berge, atemberaubende Seen und endlose Weiten. Dieses Land muss man einfach lieben und es sind vor allem die gastfreundlichen Menschen und ihre offene Lebensweise die mir das Gefühl von zu Hause geben. Geboren und aufgewachsen in Sachsen, fing ich nach der Schule an die Welt zu erkunden. Schon immer verbringe ich am liebsten Zeit in der Natur ob als Kind in den Wäldern des Erzgebirges oder heute in Westkanada. Umso schöner ist es für mich meinen Gästen die schönsten Stellen dieser Gegend zu zeigen. Seit ich in Kanada lebe habe ich bereits viele Stellen im zweitgrößten Land der Erde bereist und bewohnt. Alles begann als ich zu Fuß in das Land mit dem roten Ahornblatt einreiste und zunächst in Neufundland lebte. Später wohnte ich in der Hauptstadt Ottawa und in der Pazifikmetropole Vancouver bevor ich letztendlich mein Job als Ingenieur aufgab um meinen Traumjob bei Timberwolf Tours anzutreten. Ein großer Traum kam für mich war als ich an allen drei Ozeanen des Landes über die landschaftlich beeindruckenden endlosen Straßen reiste. Ich freue mich auf eine weitere Saison voller Wanderung und Erkundungen mit interessanten Menschen aus der ganzen Welt.



Marc Bierer in CanadaMarc Bierer
bei meinem ersten Urlaub in Kanada 1998 habe ich mich in das Land verliebt. Wie so viele deutsche Touristen reiste ich mit dem Wohnmobil von Vancouver in die Rockies und wieder zück. Seitdem lies mich der Traum von Kanada und der kanadischen Natur nichtmehr los.
Ich bin ein sporticher Typ, aktiv sein war schom immer ein wichtiger Teil meines Lebens. Ich liebe die freie Natur, das Angeln, Wandern, den Kajaksport und mein Farhrrad. Bei mehreren Biketrips ins Hinterland von British Columbia erforschte ich die Küste und die Berge. 2005 machte ich einen Kurs zum Blockhausbauen in Kelowna mit und eines schönen Tages baue ich meine eigenes Blockhaus am See in den Bergen.
Ich bin in Hamburg geboren und aufgewachsen, arbeite schon seit über 15 Jahren in der Filmbranche und bin jetzt soweit mehr die frische Luft zu atmen! Ich freue darauf die Rockies und deren Schönheit mich Euch zu erleben. Wie alle Kanadier habe auch ich meine Erfahrungen und Geschichten von Begegnungen mit Bären, Lachsfängen und Geheimnissen der Wildnis


Jonathan Büsing
Es ist nicht schwer, sich in Kanada zu verlieben. Wenn ich an all die Erfahrungen denke, die ich hier schon gemacht habe, kann ich mir ein Lächeln nicht verkneifen. Das Beste daran: Ich habe bisher lediglich einen kleinen Teil des Landes gesehen und kann es kaum erwarten, es weiter zu erkunden. Geboren in Hamburg, entschied ich mich dazu, eine Auszeit zu nehmen und Kanada von Osten nach Westen zu bereisen. Die Reise führte mich auch durch das Tor zu den Rockies: Canmore versprüht eine Magie der ich nicht widerstehen konnte, also ließ ich mich hier nieder. In meiner Freizeit nutze ich diesen wahnsinnigen Winter so gut wie möglich. Skifahren, Schneewanderungen und mir selbst Snowboarden beibringen stehen auf dem Programm, aber auch laufen und lesen, wenn es draußen zu kalt wird.
Die erste Reise durch die Rockies hat mich definitiv verzaubert und das, was ich während meiner Zeit hier gelernt habe, möchte ich gerne an Gleichgesinnte weitergeben und freue mich darauf, euch diesen wahrlich wunderbaren Ort näherzubringen.



Janosch Doerfler, tour guide, canadaJanosch Doerfler

Liebe Abenteurerfreunde!
Mein Name is Jan. Ich bin in München aufgewachsen und war somit seit ich laufen kann in der Nähe von den Bergen und daran hat sich seitdem nichts geändert. Nach dem Abschluss meines Studiums als Wirtschaftsingenieur landete ich nicht in einem Büro, sondern durchstreifte die Gebirge von unserem schönen Planeten. Der Himalaya in Nepal und in Indien, die Alpen in Neuseeland und die kanadischen Rockies waren in den letzten Jahren mein Spielplatz. Bei dem Nervenkitzel, den ich spüre, wenn ich von Bergen, wilden Flüssen und weiten Wäldern umgeben bin, fällt es mir leicht, ein Zelt und ein Lagerfeuer in der Natur mein tägliches zu Hause zu machen. Ich freue mich darauf diese Leidenschaft mit euch zu teilen.
  Auf gehts, ins Freie. Lass uns gemeinsam Erinnerungen schaffen!




Nina Fenzau, tour guide, canadaNina Fenzau
Ich bin Nina (33) aus Bremen. Da in meiner Familie das Reisen quasi genetisch bedingt ist, stand 2010 für mich ganz außer Frage, ob ich in den Westen Kanadas gehe oder nicht. Zuviel hatte ich schon im Vorfeld von den pulsierenden Städten, den verschrobenen Örtchen, Inseln und großartigen Bergwelten gehört. Was als einjähriger Aufenthalt geplant war, entpuppte sich als scheinbar lebenslange Liaison. Auf 2,5 Jahre beläuft sich bereits die Zeit, die ich damit zugebracht habe, Kanada von der West- bis zu Ostküste zu entdecken. Und immer noch bin ich ganz begeistert von der natürlichen Schönheit der Natur, den entspannt-freundlichen Kanadiern, der einzigartigen (Ureinwohner-) Geschichte/Kultur und den unendlichen Outdoor-Möglichkeiten. Ich habe das Land mit einem umgebauten Schulbus durchquert, bin 1.000 km durch die Rockies geradelt, habe abenteuerliche Rafting-Touren und Wanderungen gemeistert, Geisterstädte in der Weite der Prärie entdeckt, ein paar der weltbesten Wellen in Tofino gesurft… und dieses Jahr komme ich für Timberwolf Tours zurück, um andere Menschen mit auf Abenteuerreise zu nehmen und ihnen meine liebsten Orte zu zeigen.
West-Kanada ist – trotz etlicher anderer Reisen um den Globus - nach wie vor mein „Lieblingsspielplatz“. Und ich freue mich ungeheuerlich, diesen gemeinsam mit Euch zu entdecken.



Anthony Gevaert, Reiseleiter, KanadaAnthony Gevaert
Mit einer Leidenschaft für das große Outdoors und einer Liebe für die herrliche Natur und einer gesunden Umwelt, kam ich schon 1993 aus Flandern um Kanada kennen zu lernen. Innerhalb vier Monate durchquerte ich per Fahrrad dieses eindrucksvolle Land. Das war natürlich ein ziemliches Abenteuer. Gleich im nächsten Jahr kam ich zurück um mir die Nationalparks im nordamerikanischen Westen näher anzuschauen. Die "Beste Idee" die man auf diesem Kontinent hatte. Wie so viele andere Besucher verliebte ich mich in die Schönheit dieses großen Landes und die Freundlichkeit der Leute. Mit meinem Hintergrund als Lehrer und mit Kursen in Tourismus und Film, schaute ich mich nach einer Karriere um, bei der ich meine Leidenschaft vermitteln konnte. 1996 fing ich an als Reiseleiter in großen Bussen Touren durch den ganzen Kontinent zu führen. Dann seit 2008 leite ich auch ein oder zwei Wanderreisen pro Saison. Mit Timberwolf Tours, den Spezialisten für Outdoor Abenteuer und Akivreisen, ist es möglich mich noch mehr auf die Natur zu konzentrieren und das Beste was Kanada und der Norden zu bieten haben mit Gleichgesinnten zu teilen. Lasst uns auf Entdeckungsreise gehen!  
                                                                                  "On the road again"!



Veruschka Grillet
Hallo naturliebende Abenteurer, mein Name ist Veruschka. Nach 8-jähriger Tätigkeit als Projektmanager in einer Werbeagentur, habe ich 2015 alle Zelte in Deutschland (Braunschweig) abgebrochen um mit Truck und Trailer 1,5 Jahre 40.000 Kilometer quer durch Kanada zu reisen und zu arbeiten. Nach Ablauf meines Work&Travel Visums habe ich anschließend die USA auf der Route 66 durchquert. Mein Zuhause war der Camper und mein Backyard war Kanadas Natur mit seinen zahlreichen Recreation- und National Parks - sehr oft fern ab jeglicher Zivilisation. Jede freie Minute verbrachte ich draußen für Hikes, Kanutrips, Radtouren, Bootstouren, fischen und snowboarden. Von jeher und besonders nach den 1,5 Jahren, lässt mich Kanada und seine unendliche Schönheit nicht mehr los. Nach einem kurzem Aufenthalt in Deutschland zieht es mich wieder in die Berge, in die Weite und zu den vielen Flüssen und Seen, die Kanada zu bieten hat. Ich freue mich riesig, Kanadas überwältigende Landschaft mit euch erneut entdecken zu dürfen. Lasst uns dem stressigen Alltag gemeinsam entfliehen und bei einem gemütlichen Plausch am Lagerfeuer und Gitarre den Tag Revue passieren lassen! Das Abenteuer kann beginnen!



Tamar van der Ham
Hallo! Mein Name ist Tamar. Solange ich mich erinnern kann, hatte ich eine große Liebe für die Natur. Ob es schneebedeckte Gipfelsind, Besteigen, Wandern durch grüne Wälder, Kampieren in einem Zelt, Mountainbike Trails, Reiten, Klettern oder Lagerfeuer machen, Sie finden mich immer draußen! Im Winter genieße ich das Leben als Ski und Snowboard Lehrerin. Im Sommer habe ich das Vergnügen als Teil des Teams Timberwolf, Menschen durch einige der spektakulärsten Gebiete des Westlichen Kanadas zu leiten. Der uralte Wald auf Vancouver Island, die riesige Weite des Yukon Territory und die atemberaubenden Panoramen in den Rocky Mountains. Es gibt viele erstaunliche Wanderungen hier und ich möchte mit meinen Mitreisenden mehr dazu lernen und entdecken von dieser unglaublichen Landschaft.

Ich freue mich immer neue Leute zu treffen und meine Leidenschaft für die Natur zu teilen. Hoffentlich kann ich Ihnen ein unvergessliches Erlebnis bieten und Ihnen zeigen, wie schön dieses Land ist!



Dorian Jorna
Hallo,
mein Name ist Dorian, ich bin 32 Jahre alt, geboren und aufgewachsen in Amsterdam. Die beste Frage, die ich mir immer gestellt habe ist: Lebe ich zum Arbeiten, oder arbeite ich umzu leben?
Also, ich lebe um Outdoors zu sein!! Ich liebe Berge, Tiere und die Natur. Nach mehreren Jahren in einem Job von neun bis fünf kam ich nach Kanada um als Hundeschlittenführer im Winter und als Wanderführer im Sommer zu arbeiten. Draußen zu arbeiten und neue Erfahrungen zu sammeln wars immer ein Teil meines Lebens. Vom Snowboard Lehrer zum Bergsteiger, ich bin immer bereit für neue Erlebnissen.

Also lasst uns neue Freunde treffen und neue Erfahrungen machen!!



Larry Lees
Ich bin in den Wäldern von Nord Ontario aufgewachsen und habe gelernt das Wasser, die Bäume und mosquitosichere Zelte zu lieben. Seitdem habe ich mich auf meine zweite Liebe konzentriert (mit Computern spielen), aber meine Leidenschaft ist wie immer das große Outdoors. Kanu Paddeln, Reiten, Höhlenforschen, Klettern, Ski, Snowboarding und Surfing, solange es draußen in frischer Luft und in der Natur ist, bin ich ein glücklicher Mensch.

Niemals werde ich meinen ersten Anblick der Rockies vergessen - seitdem drängt es mich ständig mehr zu sehen und länger zu bleiben. Von den Leuten und Traditionen der kanadischen First-Nations habe ich viele Geschichten zu erzählen und überhaupt freue ich mich schon darauf meine Begeisterung für alles was wir zu bieten haben mit Euch zu teilen.
Bis bald also!



Samantha hiking in BCSamantha Major
Hallo! Ich bin Samantha, geboren und aufgewachsen in Ontario, Kanada. Ich war schon immer eine aktive Person und war schon immer am Liebsten in der freien Natur. Ich habe Sport studiert und bereits als Rettungsschwimmerin und in einem Outdoor Leadership Camp gearbeitet.
In den letzten paar Jahren habe ich allerdings meine Leidenschaft fürs Wandern und Trekking entdeckt. Als ich in Ottawa, Ontario, arbeitete, verbrachte ich meine Freizeit draußen auf den Wanderwegen in die Berge und unseren schönen Planeten zu erforschen.
Im Frühling 2015 entschied ich mich die Westküste von Kanada zu besuchen und verbrachte den größten Teil von 2015 bei Reisen durch Alberta und British Columbia. Ich machte mehrere Wanderungen und Trekks und verliebte mich völlig in die Westküste von Kanada.
Ich bin außerdem eine große Reiseliebhaberin und habe die USA, Hong Kong, Südost Asien und Europa beim Trekking entdeckt und vor kurzem meinen Traum vom Trekking in Patagonien wahr gemacht.
                                                                                   Ich habe eine wahre Leidenschaft für alles was Kanada betrifft, besonders diese atemberaubende Natur und                                                                                               kann  kaum auf den Anfang der Saison warten um meine Begeisterung mit Anderen zu teilen! Auf geht’s, lasst uns                                                                                     rausgehen und ein Abenteuer in Kanada erleben!



Marie Nollet hikes West CanadaMarie Nollet
Hallo, ich heiße Marie und komme aus Frankreich.Ich bin in Paris geboren und aufgewachsen. In meiner Kindheit ging ich jedes Wochenende aufs Land, um Lagerfeuer zu machen, im Wald zu spielen und zu zelten. Als ich 5 war, war ich zum ersten Mal in den Alpen zum wandern. Als ich 20 war, war ich schon nach Spanien, Italien, Norwegen und Frankreich gereist zum wandern. Nach meinem Studium in Frankreich und Kanada wurde ich IT-Spezialist und arbeitete für ein Beratungsunternehmen in Paris. In dieser Zeit reiste ich nach mehr als 30 Ländern in der Welt. Ich bin mehrmals nach Kanada zurückgekehrt, und meine Sehnsucht nach einer besseren Lebensqualität hat mich veranlasst, hierher einzuwandern.Ich habe mich 2016 in der Hauptstadt (Ottawa, Ontario) angesiedelt und begann in der                                                                                                             Tourismusbranche zu arbeiten. Meine Liebe zum Lehren und Erzählen von Geschichte ermutigte mich,                                                                                                            Reiseführer zu werden. Ich war Reiseführer in Ottawa in einem Doppeldeckerbus und sogar mit einem                                                                                                            Amphibus und habe viel von Kanadas Geschichte kennen gelernt. Um meine Leidenschaft für die Natur,                                                                                                          das Wandern und das Reiseführersein zu kombinieren, entschied ich mich, in die Rocky Mountains zu                                                                                                                kommen, um mit Ihnen meine Liebe zu Kanada zu teilen.Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen und                                                                                                            mit Ihnen durch Westkanada zu reisen.



Ian OBrienIan Obrein
Hallo!  Mein Name ist Ian und ich liebe die Natur! Geboren und aufgewachsen bin ich im Westen Kanadas, genauer gesagt ausserhalb einer kleinen Stadt nördlich von Edmonton. Seit ich ein Kind bin, geniesse ich es draussen zu sein um Fahrrad zu fahren, auf Bäume zu klettern oder auch durch die Berge zu fahren, um die Familie im wunderschönen British Columbia zu besuchen. Im Sommer habe ich meinen Eltern jeweils auf ihrem Campingplatz mitgeholfen, sowie am Lagerfeuer Gitarre gespielt. Wandern und sich am nahegelegen Fluss aufzuhalten, gehörte natürlich auch dazu. Im Winter war ich meistens in den Bergen beim Snowboarden oder beim Eishockey spielen anzutreffen. Meinen Abschluss habe ich im Bauingenieurwesen gemacht und in dieser Branche für 6 Jahre gearbeitet. Zwischendurch war ich                                                                                                                     immer mal wieder auf Reisen, aber die langen Stunden am Schreibtisch sind nichts mehr für mich. Nun                                                                                                            darf ich mich glücklich schätzen das Timberwolf Team zu unterstützen und freue mich euch zu treffen                                                                                                              und viele Abenteuer zu erleben!



Anne PapendorfAnne Papendorf

Hallo zusammen! Ich bin Anne, 27 Jahre alt und komme aus dem „echten Norden“ SchleswigHolsteins. Da der Sport – in den Bergen, am Meer oder einfach draußen vor der Haustür – schon immer meine größte Leidenschaft war, habe ich die Chance genutzt und mein Hobby zum Beruf gemacht.

Nach Abschluss des Sportstudiums bin ich seit einigen Jahren mit meinem Rucksack rund um den Globus unterwegs um die schönsten Orte zu entdecken, spannende Jobs zu finden und interessante Menschen zu treffen.

Die Arbeit als Guide bietet dabei die perfekte Chance meine Leidenschaft und Freude für den Sport und die Natur mit meinen Gästen zu teilen und Ihnen unvergessliche Erlebnisse mit nach Hause zu geben! Ich freue mich riesig Euch kennenzulernen und den gemeinsamen Roadtrip hier im Westen Kanadas zu starten! Auf gemütliche Abende und spannende Gespräche am Lagerfeuer…



Steffan Schmiedke in der Kanadische RockiesSteffen Schmiedeke

Hi,

ich bin Steffen. Den Sommer verbringe ich in Kanada, den Winter in Lapland wo ich Besuchern den Reiz des Nordens auf Ski, Schneemobilen und Schneeschuhen zeige.
Meine große Leidenschaft sind die alten und seit Jahrhunderten an Lagerfeuern erhaltenen Erzälungen und die Geschichte der Einheimischen der Gegenden.
Wenn ich zum Frühstück Pfannkuchen am offenen Feuer backen und abends einen sebst gefangenen Fisch grillen kann bin ich der glücklichste Mensch.

Bis dann, in Kanada!


Tina Schmitt in CanadaTina Schmitt
Hallo, Ich bin 34 Jahre alt und bin seit 6 Jahren auf Reisen. Nach dem Abschluss der Universität in Trier bin ich dem Ruf der Wildnis gefolgt und für zwei Jahre nach Australien gereist. Dort habe ich als sogenannte farm hand auf großen Schaf- und Rinderfarmen gearbeitet. Ich habe viel darüber gelernt, mich auf einem Grundstück zu orientieren, dass 200.000 ha umspannt. Als Stadtmädchen mit einer Liebe für die Natur war das natürlich eine aufregende Zeit. Nach Australien habe ich ein Jahr lang in Neuseeland gelebt. In einem meiner Jobs war ich wochenlang in der Wildnis zelten und ernährte mich von dem, was das Land hergab. Ich konnte meine Erfahrungen, die ich in Australien gesammelt hatte, in Neuseeland anwenden und vieles mehr dazu lernen.
In meiner Freizeit gehe ich, wo immer ich auch bin, wandern und Ski fahren. Langweilig wird das nie! Ich habe angefangen meine Freunde und Familienmitglieder auf mehrtägige Wanderungen mitzunehmen und als guide zu fungieren. Ich wollte und musste einfach meinen Enthusiasmus für die Schönheit der Natur teilen. Letztes Jahr bin                                                                                   ich viel in BC und Alberta unterwegs gewesen und habe mir gedacht, wie schön es wäre, wenn ich ein tour guide sein                                                                            könnte. Warum nicht mein Hobby zu meinem Beruf machen? Und hier bin ich!


Christian Schumacher hike CanadaChristian Schumacher
Ich heiße Christian, und ich freue mich darauf, Reiseführer in diesem Sommer bei Timberwolf Tours zu sein. Ich bin in einem Vorort östlich von Edmonton aufgewachsen und durfte früh die Schönheit von Westkanada erleben. Seitdem ich Skirennfahrer war, bin ich in den Reiz und die Weite der Rocky Mountains verliebt. Im Laufe der Zeit habe ich neue Aktivitäten versucht (z.B. Mountain Biking, Wandern, und Vogelbeobachtung), um mehr in den Bergen zu sein und die Natur zu erleben. Durch meine Interesse an der Natur habe ich viele Naturräume um Edmonton und in den Rocky Mountains in Alberta und British Columbia besucht. Immer nutze ich die Chance, diese Orte mit Freunden oder Familie weiter zu erkunden. Nach ganz vielen weltweiten Reiseerlebnissen sage ich mit Bestimmtheit,                                                                                                            dass Westkanada einer der schönsten Orte der Welt ist.Ich freue mich, Sie kennenzulernen und Ihnen                                                                                                              die Schönheit von Westkanada zu zeigen!


Julia SenzeJulia Senze
Moin,

ich bin Julia, 27 Jahre alt und komme aus dem schonen Greifswald in Nordosten Deutschlands. Obwohl meine Heimat eher flach ist und nur in Teilen einer hügeligen Landschaft gleicht, sind mir die Berge von Kindesbeinen an vertraut: Im Sommer und Winter hat es uns schon immer in die Berge gezogen. Ich habe die Alpen, das Massif des Calanques von Marseille, die beeindruckenden Naturlandschaften in Schweden und viele andere Regionen kennengelernt. Bis heute verbringe ich meine Zeit am liebsten in der Natur.

Im Studium und Beruf auf Nachhaltigkeit in Tourismus spezialisiert, lockte mich die faszinierende Natur Kanadas mit ihrem schönen Bergen, weiten Wäldern und klaren Seen. Bei Timberwolf Tours kann ich Beruf und Leidenschaft für Outdoor- Aktivitäten miteinander verknüpfen. Ich freue mich darauf, mit ihnen gemeinsam die natürlichen Schönheiten Westkanadas zu entdecken.



Mark Wilkinson
Ich bin auf der kanadischen Prärie von Saskatchewan aufgewachsen, in einer geradezu legendär flachen Gegend. So war es für mich immer etwas ganz besonderes, mit meiner Familie in den Sommermonaten unseren Camping-Urlaub in den Bergen zu verbringen. Das Jahr 2001 war mein erstes mit Timberwolf Tours; ich bin also schon viele Jahre dabei und konnte jeden Sommer etwas Neues erleben. Ich leitete lange Bergwanderungen, Kanutrips, und Busreisen, habe die Westküste und Vancouver Island auch recht oft gemacht, und war sogar eine ganze Saison in Yukon/Alaska. Wir haben ein wunderschönes, erstaunlich vielfältiges Land! Auch hatte ich das gute Glück, in anderen Ländern reisen zu können, wie z.B. Belarus, die Ukraine, Kasachstan und Taiwan. In letzter Zeit wohne ich in Italien, was mit seinem hervorragenden Wetter und fantastischen Essen auch ein wunderschönes Land ist. Aber egal wo ich mich in dieser Welt aufhalte, komme ich fast jeden Sommer zurück nach Kanada, um meine Touren zu machen. Denn die Sommermonaten sind wahrlich die beste Zeit, Kanada zu erleben, und ich bin immer froh, in dieser Zeit draußen und aktiv zu sein. Die Gäste sind für mich jedes Mal interessant - sie bringen ja ihre Kultur auch mit. Da lerne ich bei jeder Reise etwas neues kennen. Sprachen und Musik sind meine Leidenschaften, und meine Gäste können bei den Touren allerlei linguistische Scherze und gute Musik erwarten – was gibt es Besseres, als an einem warmen Sommerabend am Lagerfeuer die Gitarre zu spielen? Auch an der Kultur und Geschichte unserer kanadischen First Nations bin ich sehr interessiert. Ich freue mich schon darauf, euch die besten Teile von Westkanada zeigen zu können!


USA / Canada 1.888.467.9697
International 1.780.470.4966
Was Leute sagen
Erster Teil mit tollen Eindrückem der Bergwelt. Die big ponts sind nicht unbedingt nötig, besser weniger besuchte Stellen. Zweiter Teil ohne Worte perfekte Organisation und Leitung.

Matthias F. 2018, Tour F
Sehr abwechslungsreiche Tour mit tollen Landschaften wie beschrieben, gut organisiert. Super Reiseleitung, immer gut informiert und organisiert.

Juliane, 2018, Tour V7
Die Reise hat meine Erwartungen voll erfüllt, lediglich das Wetter war in den ersten Tagen vebesserungswürdig. Aber trotz Regen, einem gekenterten Boot und einem "Bären Erlebnis" war es eine sehr shöne Woche. Ich kann und werde Euch gerne weiterempfehlen bzw erneut mit Euch verreisen.

Sarah D. 2017, Tour K5